3
Mai
2022

ISOP-ZERTIFIKATSLEHRGANG ZUR INTERKULTURELLEN (KOMPETENZ)BILDUNG 2022/23

Ein Baustein zur interkulturellen Öffnung

 

Anmeldungen sind noch willkommen!

 

 ALS ABSOLVENT*IN DES LEHRGANGS HABEN SIE

*  Ihre individuelle Kompetenz in der (Beratungs-)Arbeit mit zugewanderten und geflüchteten Menschen erhöht

*  Ihr kulturelles, politisches, rechtliches und soziales Hintergrundwissen erweitert

*  Sicherheit in interkulturellen Zusammenhängen entwickelt

*  Kompetenz zur Einleitung und Weiterentwicklung von diversitätsorientierten und antidiskriminatorischen Öffnungsprozessen erworben

 

ZIELGRUPPE

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter*innen von öffentlichen und privaten Einrichtungen

aus den Bereichen Soziales, Schule, Jugend, Bildung, arbeitsmarktpolitische Maßnahmen, Flüchtlingsbetreuung, Integration, Gemeinwesen/Verwaltung, Sozialpartner*innen, ehrenamtlich Engagierte

 

RÜCKMELDUNGEN VON ABSOLVENT*INNEN 2021/22:

Die Menschheit sollte, überall auf der Welt, die Möglichkeit bekommen, sich bilden zu können. (Solche Kurse wie dieserJ)

Etwas, was meiner Meinung zu wenig betont wird, ist, was für ein Superangebot dieser Kurs ist. Nicht nur vom Inhaltlichen her, sondern auch von der Organisation selbst.

 

Beginn: 5. Mai 2022

 

Details unter http://www.isop.at/2019/lehrgang-zur-interkulturellen-kompetenzbildung-20192020/.

 

ANMELDUNG & BERATUNG

Helga Schicho
ISOP Innovative Sozialprojekte GmbH
Dreihackengasse 2, 8020 Graz

Mobil: 0699 146 000 10
E-Mail: helga.schicho@isop.at

 

Dieses Bildungsangebot ist durch die Weiterbildungsakademie Österreich akkreditiert.
www.wba.or.at

 

Gefördert von Land Steiermark, Soziales, Arbeit und Integration.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.