8
März
2022

Weltfrauentag

Am 8. März findet alljährlich der internationale Frauentag oder Weltfrauentag statt. Hierbei handelt es sich um einen Feiertag, der als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg ins Leben gerufen wurde. Thematisiert werden vor allem der Kampf um die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Männern und Frauen, der Kampf um das allgemeine Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation von ArbeiterInnen. Erstmals wurde der Tag am 19. März 1911 gefeiert, allerdings wurde er durch einen Beschluss der Zweiten Internationalen Konferenz kommunistischer Frauen in Moskau im Jahr 1921 offiziell auf den 8. März verlegt. Auch noch heute feiern wir diesen Tag. Ein wichtiger Anhaltspunkt in Österreich ist dafür das UN Women Nationalkomitee Österreichs, das sich auch über diesen Tag hinaus für die Gleichstellung von Männern und Frauen einsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.