9
November
2021

RAISE YOUR VOICE

Schauen wir hin & hören wir zu!

Die Corona-Krise hat Kindern und Jugendlichen einiges abverlangt. Selten hatten sie selbst das Wort. Das Projekt „Raise Your Voice“ der ISOP Schulsozialarbeit stellt die Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt. Sie selbst sind die Expert*innen für die Herausforderungen ihres Lebens. Sie sollen gehört werden und ihre Bedürfnisse sollen wahrgenommen werden. Mit ihren Erfahrungen können sie auch andere Kinder und Jugendliche stärken und ihnen Mut machen.

Die Projektidee entstand im zweiten Lockdown, als immer offensichtlicher wurde, wie wenig die jungen Menschen in krisenhaften Zeiten gehört werden. 48 Schüler*innen aus vier Schulen (eine Volksschule, drei Mittelschulen) im Alter von acht bis fünfzehn Jahren beteiligten sich daran. Jede und jeder konnte sich so einbringen, wie sie/er das wollte. Mittels kreativer Methoden konnten die Schüler*innen ihren Stimmen und Stimmungen Ausdruck verleihen. Einerseits wurden Fragestellungen zu besonderen Herausforderungen der Corona-Zeit bearbeitet, andererseits lag der Fokus auf den persönlichen Ressourcen und Resilienzfaktoren. Die Schüler*innen sprachen sehr offen über ihre Gefühle und Bedürfnisse. Sie zeichneten, fertigten Collagen an und erstellten Videoaufnahmen. Im Laufe des Projektes fanden Workshops statt (online und in Präsenz), um mit den Teilnehmer*innen über das Recht am eigenen Bild, über das Urheberrecht und über den Umgang mit etwaigen Risiken beim Veröffentlichen von Bildmaterial zu sprechen. Der Videoproduzent Phil Lihotzky gab den Teilnehmer*innen Tipps zum Erstellen und Bearbeiten von Fotos und Videos. Die gesammelten Materialien verarbeitete er zu elf Kurzvideos, die mit Zustimmung der Teilnehmer*innen und deren Erziehungsberechtigten im Juli 2021 auf Youtube (ISOP Innovative Sozialprojekte) veröffentlicht wurden.

Die Resonanz auf die Videos war beachtlich. Sowohl von Professionist*innen aus dem pädagogischen und dem psychosozialen Bereich als auch von Seiten der Politik/Verwaltung kamen sehr positive Rückmeldungen auf die beeindruckenden und berührenden Botschaften der Schüler*innen. Kinder und Jugendliche haben das Recht sich auszudrücken, sich mitzuteilen oder Kritikpunkte aufzuzeigen. „Raise Your Voice“ hat ihnen eine Stimme gegeben. Schauen wir hin & hören wir zu!

“Raise Your Voice” ISOP Schulsozialarbeit – YouTube

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.